About me

Über mich und meine Arbeit

Mein Name ist Linda Wiegers, geboren 1982 in Deutschland, seit einigen Jahren lebe ich in meiner Wahlheimat Peru. 

2008 habe ich mein Psychologiestudium abgeschlossen, 2013 meine Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin (Schwerpunkt Verhaltenstherapie). Zwischen 2008 und 2016 habe ich in Psychiatrischen und Psychotherapeutischen Kliniken, ambulanten Psychotherapiepraxen und in der Klinischen Forschung gearbeitet.

Ich bin dankbar und glücklich über all das Wissen und die Erfahrungen, die ich in diesen Jahren sammeln konnte. Man hätte meinen können, nun hätte ich doch im Leben etwas erreicht, worauf ich mich erstmal hätte “ausruhen” können. Gleichzeitig kitzelte mich innerlich immer ein Gefühl, das sagte “aber da muss doch mehr sein”. Irgendwie war da eine Unzufriedenheit, eine innere Leere, die ich mit gutem Einkommen, toller Wohnung, Sport, selbst tollen Freunden und Yoga nicht füllen konnte. Da kam der Impuls “du musst hier erstmal weg” mit der inneren Gewissheit, dass eine längere (Welt-)Reise ansteht. Wo genau ich (innerlich) hin wollte, wusste ich nicht mal. Ich wusste nur, dass ich weg und irgendwo hin wollte. Was ich letztlich auf dieser und nachfolgenden Reisen fand, war ein spirituelles Verständnis und eine tiefere Verbindung zu mir selbst und dem Leben. Kundalini, Hatha und Kriya Yoga, Meditation, Sacred Dance, Schamanische Praktiken, Pflanzenmedizin, Energieheilung (z.B. Reiki), das Verständnis für das universelle Gesetz der Anziehung, weise Menschen und eine tiefere Verbindung zur Natur waren hilfreiche Begleiter auf diesem Weg, die mich mit großer Dankbarkeit erfüllen.

2019 beschloss ich, zurück nach Peru zu gehen, dem Land, zu dem ich auf meinen Reisen eine tiefe Verbindung gefunden hatte. Hier in Cusco, Peru, fügte sich alles schnell zusammen: Ich fand eine Stelle in einem spirituellen Retreat Center, eine Gemeinschaft von Gleichgesinnten und einen wunderschönen Ort zum Leben. Meine spirituelle Erfahrung und mein Wissen vertiefte ich durch einen Kurs in Metamorphic Technique (2019; MT ist eine Form der Reflexologie), ein SacredDance Practitioner Training (2020) sowie ein zweites Yoga Teacher Training (2020).

In meiner Arbeit verbinde ich heute vor allem Verhaltenstherapie, Akzeptanz- und Commitment-Therapie, Angewandte Polyvagal Theorie, Körperorientierte Verfahren und Yoga miteinander. 

join the soulistic community - it´s free!

* indicates required